Elsman's vocal & music school
 
  Hallo und Vorhang auf ...
  => Virtueller Rundgang / Fotos
  Geschichte der Musikschule
  Hier spielt die Musik
  Die häufigsten Fragen
  Unterrichtsangebot
  Die Lehrer
  Workshops / Dozenten
  Instrumenteverleih
  Proberäume mieten
  Gutscheine
  Standort Eichenzell
  Standort Schlüchtern
  Wie komme ich nach Eichenzell?
  Zeitungsberichte
  Gästebuch
  Links zu Bands, Musikerportalen, ...
  Umfragen
  Impressum und Kontakt
  Tarife / Unterrichtsform
  Unterrichtsorte
Diese Homepage ist eine kostenlose des Anbieters homepage-baukasten.de. Wir investieren das Geld lieber regelmäßig in gute Instrumente und die Gesamtausstattung, wo es Ihren Kindern zugute kommt. Der Anbieter ist übrigens sehr zu empfehlen, vor allem, weil die Arbeit mit diesem Programm wirklich leicht ist. * * * * * * * * * * * Die Hintergrundmusik kommt von der Internetseite www.MusicFillingStation.de Dank an Thomas Langen, der mir die Musik kostenlos zur Verfügung gestellt hat. * * * * * * * * * * * *
Hallo und Vorhang auf ...

 Workshop „Alles Blech“ am 16. – 17.01.2016

Am Samstag, 15.01.2016 und Sonntag 16.01.2016 finden in unserer Filiale in Schlüchtern zum ersten Mal Workshops für Blasinstrumente statt.

Angesprochen sind hier alle Blechbläser sowie im Fortgeschrittenenkurs alle Blasinstrumente.

Geleitet wird dieser Workshop von dem Dozenten Benjamin Jung ( Info’s siehe unten).

                           



  
In seinem Workshop "Alles Blech"-Basics ( am 16.01.2016)


Kosten € 40,00 
Ermäßigung bei Gruppen anmeldungen ab 5 Teilnehmer € 30,00

will Benjamin vor allem  Spaß an der Musik vermitteln ohne dabei auf technische Grundlagen verzichten zu müssen.

Wesentliche Bestandteile dieses Workshops sind :

- Körperhaltung und Physik des jeweiligen Instruments

-Atmen und Ansatz des Mundstücks

- Richtige Herangehensweise an neue Stücke sowie an das Üben

- Verbesserung der Spieltechnik durch Artikulation und Rhythmik

- Musiktheorie(Basiswissen) + Gehörbildung

- Gemeinsames Musizieren + Literaturvorschläge

- Einzelcoaching

 
Im Workshop "Alles Blech"-Fortgeschritten (Advanced)

Kosten € 40,00
Ermäßigung bei Gruppen ab 5 Teilnehmer : € 30,00


wird auf musikalische, physikalische, physiologische als auch auf psychologische Aspekte eingegangen. Kurz um: Es wird viel gespielt!!!

-Körperhaltung (Anspannen- Entspannen)

-Warmblasübungen (gemeinsames Warm-up), Ansatztraining

-Tonumfang + Ausdauer

-Klangqualität (Sound)

-Verbesserung der Selbst-Kontrolle ( Intonation, Treffsicherheit, Flexibilität,  

  Artikulation)

- Improvisieren sowie Spielen mit Equalizer und Multiphonics

- Spielen und erproben verschiedener Stilrichtungen (Traditionell, BrassBand, Jazz...)

- Einzelcoaching + Literaturvorschläge


Anmeldungen werden sofort unter E-mail: Elsman@T-Online.de entgegengenommen.

 Link um sich ein „kleines Bild von seine Fähigkeiten zu machen:
https://www.facebook.com/benjamin.jung.564?fref=ts

 

Benjamin Jung

(
31 Jahre alt) hat an der Hochschule für Musik Nürnberg Jazz-Posaune sowie Musikpädagogik (Schwerpunkt : Jugendförderung).

Seinen Diplomabschluss erlangte er im Jahr 2011. Bereits während dieser Zeit arbeitet Benjamin als freischaffender Musiker und Dozent bei verschiedenen Musikvereinen, Stadtorchestern und Musikschulen und erteilt dort Unterricht in den Fächern Posaune, Bariton, Tenorhorn, Tuba und Trompete.

Live auf der Bühne als auch in Studioaufnahmen ist Benjamin in verschiedenen Bandformationen zu hören wie zum Beispiel dem Groove Legend Orchestra (Nürnberg), Steffi Denk & Friends (Regensburg) als auch mit Los Dos y Companeros (Amberg).

Mit Letzteren hatte er auch TV-Auftritte bei Ina`s Nacht (ARD) sowie im Vereinsheim Schwabing (BR).

 

Gesangsworkshop am 17.10.2015 in Schlüchtern mit unserer neuen Gesangslehrerin Linda Ka

                      

Erlerne mit Freude die richtige Körperhaltung und Atmung, verbessere Deine Bühnenpräsenz und lerne die Töne bewusst anzusetzen.

Der richtige Umgang mit der Stimme ist entscheidend für eine wohlklingende und gesunde Stimme.

Der Workshop findet am Samstag, 17.10.2010 ab 11 Uhr (Ausweichtermin 31.10.2015) in unserer Filiale in Schlüchtern/ Kaufhaus Langer unter Leitung unserer neuen Gesangslehrerin Linda Kalbfleisch statt und dauert ca. 4 Stunden.

Die Kursgebühr beträgt € 40,00
Anmeldung bis 10.10.2015 bei:
Elsman’s vocal & music school, 06659-3782
e-mail: Elsman@T-Online.de

Er beinhaltet folgende Themen:

-      Körperhaltung / Atmung / Körperspannung / Tonansatz

-      Stimmübungen (warm-up, Zwerchfell und Kieferlockerung)

-      Übergang zwischen Brust- und Kopfstimme

-      Technik vs. Feeling? (Wie erarbeite ich mir einen Song)

-      Bühnenpräsenz durch richtige Körperhaltung

-      Erarbeiten des Popsongs „rolling in the deep – Adele“ in der Gruppe (auf Wunsch auch einzeln)

 

September 2015
Ab September wird Tommy Fischer auch in Schlüchtern das Fach Schlagzeug unterrichten und dort das Lehrerteam bereichern:



Tommy Fischer studierte Schlagzeug an 
der Hochschule in Arnheim und
 nahm an 
mehreren Masterclasses teil (u.a. Dave 
Weckl, Steve Smith, Russ
 Miller).
Seit 1997 ist er freiberuflich als Live-und 
Studio-Drummer tätig.Er
 arbeitete zusammen
mit zahlreichen Künstlern und Produzenten, 
wie z.B. :

Guildo Horn, Ernie Watts, Miller Anderson, 
Julia Neigel, Tom Gäbel, Hella v.
Sinnen, 
Pe Werner, Purple Schulz, Tommy Engel, 
Jörg Knör, Wolfgang
 Niedecken, Die Paveier, 
Die Höhner, Ron Spielman, Fools Garden, 
Sidney Youngblood , Rick Washington
und vielen anderen mehr.


Januar 2015

Neue Gesangslehrerin Ulli Lingerfeld

Ab Januar 2015 in unserer Filiale in Schlüchtern:





ROCK – POP – FUNK – SOUL – JAZZ oder doch lieber KLASSISCH?

Singen begleitet Ulli schon ihr ganzes Leben. Nach einigen Jahren Gesangsunterricht und Bühnenerfahrung als Sängerin im BereichRock/Pop/Funk/Soul in verschiedensten Formationen, wurde ganz schnell klar,dass ihre klassische Gesangsausbildung für die stilistischen Anforderungen des popularen Gesangstils nicht ausreichte und sich beim „covern“ falsche Angewohnheiten einschlichen.

Der Popsänger (Rock, Soul, R’n B…) kommt schon als begnadeter Sänger zur Welt?
Die anatomischen Gegebenheiten der Stimme sind in der Regel bei jedem Menschen gleich.

Die Anforderungen der einzelnen Stilistiken sind jedoch so unterschiedlich, wie Ihre musikalischen Hintergründe und Aussagen. Die Unterschiede sind nur graduell, jedoch muss man sie erkennen und lernen.

Nach ihrer Ausbildung zur funktionalen Stimmbildnerin folgte die Ausbildung zur staatl. anerkannten Gesangspädagogin für Rock/Pop/Jazz mit den Schwerpunkten Anatomie und Logopädie.

Sie testete vor- und während dieser Zeit zusätzlich sämtliche bekannte und beworbene „Methoden“ im Bereich Rock/Pop in ganz Deutschland, die sie jedoch allesamt nicht 100%ig überzeugen konnten.

Die für sie stimmigste Herangehensweise an stilistisch ungebundener Gesangstechnik, mit überraschend schnellen Ergebnissen und einem durchgehenden roten Faden fand sie schließlich bei Robert Keller, Sänger, Preisträger und Dozent an der Berufsfachschule für Musik in Nürnberg.

Nach ersten, äußerst positiven und schnelle Fortschritten war klar, dass eine zusätzliche Coach-Ausbildung bei ihm folgte

Nach seinem Prinzip kann bei Bedarf nicht nur die Stimmgesundheit wiederhergestellt werden, sondern es wird in relativ kurzer Zeit

  • ein großer Tonumfang

  • eine bessere Intonation

  • Power in allen Tonlagen

  • Ausdauer

  • Dynamik

  • und stilistische Flexibilität von Klassik bis Rock

erreicht.

Endlich ganz einfach singen was mir gefällt und wie es mir gefällt!

Endlich genießen, um was es wirklich geht... MUSIK MACHEN!

Seit einiger Zeit biete sie neben dem Einzelunterricht auch Grundlagenworkshops an.

Fortgeschrittene“ - langjährige Sänger/innen kommen oft mit fehlenden Grundlagen und kämpfen hierdurch mit Themen, die sich im Laufe der Jahre durch falsche Angewohnheiten eingeschlichen haben. Das erschwert nicht nur die stimmliche Weiterentwicklung, sondern kann konkret zu funktionalen oder organischen Stimmstörungen führen.

Interessierte dürfen sich auch gerne direkt zu einer unverbindlichen Einzel-Schnupperstunde anmelden.

 

 

31.Januar 2015

Gesangsworkshop für Stimmbildung und Vocalcoaching

                           

Du  singst im Chor, einer Band, willst dich auf ein Casting vorbereiten oder einfach nur zum Spass? Du bist Anfänger oder Fortgeschrittener, hast aber dennoch gelegentlich Probleme mit deiner Stimme oder wieisst nicht, wie Du sie richtig einsetzt?

Dann könnte dieser Workshop genau richtig für Dich sein!

Erlerne mit Freude die richtige Atemtechnik und das bewußte Einsetzen Deines Zwerchfells.

Der richtige Umgang mit der Stimme ist entscheidend für eine wohlklingende und gesunde Stimme.

Der Workshop findet am Samstag, 31.01.2015 je nach Ressonanz in Eichenzell und/oder in unserer Filliale in Schlüchtern/Kaufhaus Langer unter Leitung  unserer Gesangslehrerin Helga Poth statt und dauert ca. 4 Stunden.

Er beinhaltet:Atem-und Zwerchfelltraining, Bestimmung des Atemtyps, Warmup mit Stimmübungen, Erarbeiten eines Popsongs als Gruppe (Mehrstimmigkeit)

Die Kursteilnehmer sollten ab 16 Jahre sein.

Sollten viele Anfragen von jüngeren Teilnehmern sein (ab 14 Jahren) , findet evtl. ein zweiter Workshop statt.

 
Die Kursgebühr beträgt € 40,00

Auch als Weinachtsgutschein erhältlich!!!

Anmeldung bis 24.01.2015 bei Elsman’s vocal & music school, 06659-3782;
 

Zeitungsbericht vom 23.01.2014
 
Das Kernteam in der auch neu renovierten Musikschule bilden (von links) Christoph Herber, Martin Jahn und Wolfgang Elsig. Foto: Klaus Nico Bensing
22.01.2014
| 0


Musikschule Schlüchtern startet mit neuen Chefs durch

schlüchtern
Bei der Musikschule Schlüchtern hat es vor Kurzem einen Führungswechsel gegeben. Die Bildungseinrichtung in der Bahnhofstraße 1 trägt nun auch einen neuen Namen: Elsman's Vocal & Music School.

Mitte vorigen Jahres hatte sich der bisherige Inhaber Christoph Müller nach über 20 Jahren aus Schlüchtern zurückgezogen. Für seinen Kompagnon Martin Jahn stellte sich die Frage: Aufhören oder mit neuem Partner durchstarten?

Der 51-jährige Gitarren-Profi aus Rommerz hat sich für die zweite Option entschieden. Nun ist er mit dem Eichenzeller Pianisten Wolfgang Elsig (46) Inhaber der bisherigen "Musikschule Schlüchtern", die ab sofort Elsman's Vocal & Music School heißt. Elsig führt bereits in Eichenzell eine Musikschule, die er 1996 gegründet hat. Die seitherige Dependance in Steinau hat Elsig mit dem Standort Bahnhofstraße verschmolzen. In Eichenzell sowie nun auch in Schlüchtern wird Unterricht in Gitarre, Klavier und Gesang, Keyboard und Schlagzeug angeboten.

Bei diesem breiten Spektrum werden die Inhaber von Oxana Becker (Tasteninstrumente und musikalische Früherziehung), Gesangstrainer Thomas Bopp sowie von Schlagzeuglehrer Christoph Herber unterstützt. Im Verlauf des Unterrichts sind Spezialisierungen auf die Stilrichtungen Jazz, Rock, Country, Pop oder auch Latin möglich. Schnupperstunden bieten Jahn und Elsig als Gratisservice an.

 

Zum Portfolio an Musikinstrumenten gehören in den "Elsman"-Musikschulen Blasinstrumente wie Saxophon, Mundharmonika oder Querflöte sowie Geige und Akkordeon. Zum Gesangsunterricht zählt auch die Präsentation der Musik auf der Bühne, die sogenannte Stage-Performance. Weitere Infos unter elsmans.de oder unter den Telefonnummern (0 66 61) 71397 und (0 66 59) 3782. / hgs

Workshop-Termin:

Ein Gesangsworkshop mit Thomas Bopp ist für Sonntag, 16. Februar, von 14 bis 18 Uhr in Elsman's Vocal and Music School (Bahnhofstraße 1) geplant. Der Kurs (50 Euro) richtet sich an alle Sängerinnen und Sänger, die sich mit Rock, Pop und Musical beschäftigen wollen oder auch neue Wege in ihrer persönlichen Darbietungsform finden möchten. Zum Kursprogramm gehört Atemtechnik, Interpretationsarbeit und das Arbeiten mit Mikrofon. Anmeldung per E-Mail.




News August 2013

Neuer Unterrichtsort in Schlüchtern

Ab August 2013 sind wir auch in Schlüchtern, Bahnhofstrasse 1, im Kaufhaus Langer in der ehemaligen Musikschule Schlüchtern aktiv.

In drei renovierten und neugestalteten Unterrichtsräumen werden hier die Instrumente:

-Klavier

-Keyboard

-Gitarre

-Schlagzeug

-musikalische Früherziehung

-Blockflöte

 und ab Herbst

 -Gesang / Stage-Performance

 unterrichtet.

Hier werden wir unterstützt,durch die  beiden  Lehrer:

 Martin Jahn (Gitarre):




Ihm ist die erste Gitarre wahrscheinlich schon in die Wiege gelegt worden. Leidenschaftlich spielt er sein Instrument schon seit 37 Jahren.

Seit 1991 unterrichtet er  als Akustik-und E-Gitarrenlehrer an  der Musikschule in Schlüchtern in allen Stilrichtungen von Klassik bis Metal.

Von seinen  jahrzehntelangen Erfahrungen im Unterricht und als Musiker in unzähligen Bands profitieren all seine Schüler.
Zwei ehemalige Schüler sind heute selbst als Lehrer bei der "Konkurrenz" tätig.
 

-Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland   u.a. mit weltbekannten Musikern wie zum Beispiel John Wilkinson (Originalband von Elvis Presley), Jerry Scheff (The Doors, Neil Diamond,Sammy Davis Junior,Nancy Sinatra, Everly Brothers), Glen D. Hardin .
-TV-Auftritte bei RTL, ZDF, HR, WDR, MDR, BR.

Christoph Herber (Schlagzeug)



CHRISTOPH HERBER
Christoph Herber (Jahrgang 1974) spielt seit seiner Kindheit Schlagzeug und unterrichtet an verschiedenen Schulen schon seit gut 15 Jahren im Fach Schlagzeug. Durch unzählige Auftritte im ganzen Bundesgebiet und dem europäischen Ausland kann er auf einen großen Erfahrungsschatz blicken, der eine praxisnahe Unterrichtsgestaltung ermöglicht. Stilsicher zu Hause ist er in den Bereichen Rock, Pop und Jazz. Trotzdem ist Orchestermusik kein Fremdwort, seine ersten musikalischen Erfahrungen konnte er nämlich bereits in jungen Jahren im heimischen Musikverein (Eichenzell) sammeln.

Als erfahrener Tontechniker (Dipl.-Ing. Elektrotechnik FH) hat er auch immer ein offenes Ohr für technische Fragen in Sachen Beschallungs- und Aufnahmetechnik.

Bands, Künstler und Auftritte…

Mit Sabinett Gewinner des hessischen Rock und Pop Preises 2008.
Gründungsmitglied und bis 2011 Drummer der Backstage Big Band Fulda. In diesem Zusammenhang viele Auftritte mit hochkarätigen musikalischen Gästen, wie: Ernie Watts, Christof Sänger, Tony Lakatos, Axel Schlosser u.a.
Frank Tischer (Sinfonie „Der Gral“, Ballads & Blues, Easy Jazz)
Wolf & Bleuel (Theater, Comedy)

Seit über zehn Jahren Tontechniker und mittlerweile fester Schlagzeuger der Fuldaer Kult-Band Mambo Kingx!


Desweiteren werden Schulleiter, Wolfgang Elsig und Frau Becker den Klavier- und Keyboardunterricht übernehmen.

News 2013

Wir freuen uns, wieder zwei Neuzugänge in unserem Leherteam begrüßen zu dürfen:

Tommy Fischer (Schlagzeug)




Tommy Fischer studierte Schlagzeug an der Hochschule in
Arnheim undnahm an mehreren Masterclasses teil
(u.a. Dave Weckl, Steve Smith, Russ Miller).
Seit 1997 ist er freiberuflich als Live-und Studio- Drummer tätig.
Er arbeitete zusammen mit zahlreichen Künstlern und Produzenten, wie z.B. :
Guildo Horn, Ernie Watts, Miller Anderson, Julia Neigel,
Tom Gäbel, Hella v.Sinnen, Pe Werner, Purple Schulz,
Tommy Engel, Jörg Knör, Wolfgang Niedecken,
Die Paveier, Die Höhner, Ron Spielman, Fools Garden,
Sidney Youngblood, Rick Washington und vielen
anderen mehr.

Oxana Becker

Klavier, Keyboard, Chor, Blockflöte,

musikalische Früherziehung



Oxana Becker studierte am Musik Kunst-Kollege in
Tjumen, Sibirien mit den Schwerpunkten Musikpädagogik,
Kinderpsychologie und Chorleitung.

Sie nahm ausserdem am „Music Seminar“ von Yamaha Music Central Europe in Wien teil.

Sie ist seit 1996 als Musikpädagogin in Fulda und
Sigmaringen in den Fächern Klavier,Keyboard,
Blockflöte und musikalische Früherziehung tätig.

News Mai 2012

Die erst 11-jährige Sina Jestädt aus Bimbach wurde anläßlich eines Konzertes der "Kastelruther Spatzen " , am 17.05. 2012 in Großenlüder eingeladen, mit dem Bandleader Norbert Rier den Titel, "Eine Herde stolzer Pferde ", vorzutragen. 

Souverän und trotz gebrochenen Armes begeisterte sie  über 1000 Gäste mit ihrem 2-stimmigen Gesang und erntete dafür reichlichen Applaus.
Sina hat seit eineinhalb Jahren Gesangsunterricht bei unserem Vocal-Coach Helga Poth, die es sich nicht nehmen ließ, in ihrer Freizeit ihre Schülerin zu unterstützen.



 

Januar 2012
Wir freuen uns, einen  neuen Lehrer in unserem Team begrüssen zu dürfen:

News 2011

Wir sind stolz, über zwei Schüler unserer Gesangslehrerin Helga Poth zu berichten, die im Fernsehen für Furore sorgten:

-Marilena Kirchner
"Shooting Star am Schlagerhimmel"

Marilena Kirchner auf der Wiese vor ihrem Elternhaus (Bild:  picture-alliance/dpa)
Vergrößern
 Mit ihren 14 Jahren hat sich Marilena Kirchner aus Tann, Gewinnerin beim ARD-Silvesterstadl 2011, schon ganz der Volksmusik verschrieben.
 
Mitte Dezember 2011 bekommt Marilena den Herbert-Roth-Preis. Diese bedeutende Nachwuchs-Auszeichnung, die bei einer Gala-Show des mdr vergeben wird, haben schon einige deutsche Schlagerstars geholt, unter anderem Florian Silbereisen.

Und dann am Silvesterabend in Graz die große Überraschung: Marilena gewinnt bei der Silvesterausgabe des ARD-"Musikantenstadl" einen Nachwuchspreis. Sechsmal hintereinander haben bisher Schweizer Nachwuchstalente den Preis erhalten; Marilena ist die erste deutsche Gewinnerin überhaupt. Sie präsentiert ihren Erfolgshit "A Lausbua muss er sein" und erorbert das votierende Publikum im Sturm. "Ich kann's noch kaum glauben und hoffe, dass das ein Sprungbrett für mich ist", sagt sie in einem Interview mit der Nachrichtenagentur dpa.
 

-Pia Klüsener


Pia Klüsener oder doch Sarah Connor!?
Mit ihrer Live Performance von "From Hero to Zero" kam Pia Klüsener bis in die Endrunde der Castingshow "My name is..." die seit juni 2011 auf RTL 2 zu sehen war.
"Sei Dein Star!" das motto der Sendung hat Pia als Sarah Connor powervoll und überzeugend umgesetzt!



Letztes Update  
  Letztes Update 3. Mai 2010, 0.00 - 6.00 Uhr. Für eventuell fehlerhafte Seiten in dieser Zeit - sorry.  
Workshops / Neuigkeiten  
  Die Workshops haben jetzt eine eigene Seite bekommen. Neuigkeiten findet ihr trotzdem weiterhin auf Seite 1 mit entsprechendem Verweis auf andere Seiten.  
Umfragen  
  Viele von euch haben an den Umfragen teilgenommen. Wir werden eure größten Wünsche demnächst realisieren  
Newsletter / Gästebuch  
  Ganz unten links in der Navigation könnt ihr unseren Newsletter bestellen. Dann verpasst ihr in Zukunft nichts Neues mehr. Alle Schüler erhalten so die Infos, die auch am schwarzen Brett hängen oder auf der Internetseite mitgeteilt werden.

Auf Gästebucheinträge freuen wir uns natürlich ganz besonders.
 
Proberäume mieten  
  Ihr habt ab sofort die Möglichkeit regelmäßig einen Proberaum zu mieten - ob für euch alleine oder eure Bands. Für kleines Geld - incl. Anlage und Instrumente...  
Leider warst du nicht Erster. 137271 Besucher waren schneller und haben Elsman's virtuelle vocal & music school schon vor dir besucht.